Lookbook – Florida/Sommer Outfits

Beauty and the beam | Lookbook - Florida/Sommer Outfits 2

Halli Hallöchen ihr Lieben,

es ist Sommer und ich dachte ich zeige euch mal ein paar meiner Outfits, die ich im letzten Herbst in Florida anhatte, da es doch sommerliche Outfits sind. Ich denke, dass da doch das ein oder andere Outfit dabei ist, das man auch hier tragen kann (:

Die Outfits sind jetzt nicht ausgefallen oder stylish. Das meiste sind einfach langweilige, bequeme Teile. Aber ich denke doch, dass es vlt den Stil der ein oder anderen Leserin trifft (: Also viel Spaß mit meinen gesammelten Outfits (:

Fangen wir an mit einem Outfit, dass ich ziemlich gegen Ende meines Trips für die Water Taxi Tour anhatte. Sonnenbrille, bequeme Schuhe, Shirt und Shorts (: Die Haare einfach irgendwie zusammengeknoddelt. Joah, nichts besonderes aber doch irgendwie ganz cool 🙂

USA_Outfits (1)USA_Outfits (3)

Shirt: Charlotte Russe
Shorts: NoName
Schuhe: Primark
Sonnenbrille: Strandshop – Ostsee

Weiter gehts mit dem Outfit meines letzten Schultages. In den Klassenzimmern war dank Air Conditioner ziemlich kühl, deswegen hatte ich beim Unterricht immer lange Klamotten an. Auch hier ziemlich Casual mit Top, Bluse und Jeans. Die Haare zum Pferdeschwanz gebunden und strahlend mit meinem Zertifikat in der Hand 🙂

USA_Outfits (4)

Top: Papaya
Bluse: Target
Jeans: Charlotte Russe
Schuhe: Deichmann
Ringe: Forever21/Charlotte Russe

Dann habe ich ein Outfit von einem meiner ersten Tage in FLL. Und zwar war das unser erster Ausflug zum Strand. Auch hier ziemlich langweilig. Aber praktisch. Ich fühle mich in solchen Alltagslooks ohne viel drum herum ganz wohl. Ich bin eh nicht so die Style Queen 😀 Aber trotzdem gefällt mir das Outfit richtig gut (: Mein Bakkushan Fan Shirt durfte in Amerika natürlich nicht fehlen 🙂

USA_Outfits (5) USA_Outfits (6)

T-Shirt: Bakkushan – Baby du siehst gut aus!
Hose: NoName
Tasche: Primark
Sonnenbrille: Forever21

Und noch ein ziemlich schlichtes Outfit. Einfach mal ein buntes Kleid mit Sonnenbrille durfte für die Everglades Tour herhalten 🙂 Einfach ganz simpel und trotzdem auffällig 🙂

USA_Outfits (7) USA_Outfits (8)

Kleid: H&M
Bikini: Victorias Secret
Sonnenbrille: Strandshop – Ostsee
Ohrringe: Forever21
Ringe: Charlotte Russe

Dann habe ich noch ein sportliches Outfit für euch. Und zwar vom Ausflug zum Planet Air. Das ist ein Indoor Spielplatz für Groß und Klein mit Trampolin Landschaft, Hochseil Parkour, Senkrecht Rutsche. Dafür sind natürlich Sportklamotten angesagt gewesen.

USA_Outfits (9) USA_Outfits (10)

Shirt: Turnfest 2009 Frankfurt
Hose: Erima (Vom Vereinstrainingsanzug)
Bandagen: wegen nicht zusammenheilenden Bändern an beiden Füßen
Schuhe: Deichmann

Zu guter Letzt kommen noch zwei Outfits von meinem Orlando Weekend. Den ersten Tag waren wir im Islands of Adventure, was eine Art Themenpark mit vielen Achterbahnen ist. Dort haben wir beim Billabong eine tolle Location gefunden. Und ich dachte mir, ich zeige euch mal, wie man richtig surft 😀

USA_Outfits (11) USA_Outfits (12)

 

Cardigan: Target
Shirt: New Yorker (Auch wenn mans nicht sieht)
Shorts: No Name
Schuhe: Nike

Und das letzte Outfit hatte ich, wie man wohl unschwer erkennen kann im Disney World an. Das war auch mein persönliches Highlight von allen. Denn dort wurde ein Kindertraum wahr. Auch hier wieder ganz simpel mit Shirt, Shorts und Schuhen ohne Schnick Schnack. Aber das bin nun mal ich 🙂

USA_Outfits (13) USA_Outfits (14)

 

Shirt: New Yorker
Shorts: No Name
Schuhe: Nike
Sonnenbrille: Strandshop – Ostsee
Tasche: Robin Ruth – Miami

So, das waren ein paar meiner Outfits aus 6 Wochen Florida. Ich finde sie für den Sommer wirklich toll und wollte sie euch nicht vorenthalten. Da sie zeitlich jetzt nicht gepasst hatten, als ich Ende November aus Amerika zurückkam, dachte ich, ich zeige sie euch jetzt im Sommer, auch wenn die Zeit schon um einiges zurück liegt.

Wie gefallen euch meine simplen Looks? Und die Idee von so einem Lookbook? Ich überlege ab September, wenn ich in meiner Ausbildung bin euch wöchentlich meine Outfits of the week vorzustellen, würde euch das interessieren?

Allerliebst eure

Namensbanner_Neu

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

    1. Dankeschön! Das kommt immer drauf an. Normalerweise trage ich schon Socken… Wenn es aber extrem heiß ist, verzichte ich auch drauf (Auf den Bildern habe ich deswegen keine an, da wir in Orlando auf einer Wasserbahn waren und ich mit den nassen Socken nicht mehr in die Schuhe gekommen wäre… Da ich auch nur ein Paar dabeihatte musste ich am zweiten Tag auch ohne rein, weil die Schuhe immernoch nass waren…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.