Nivea im Test

Beauty and the beam | Nivea im Test 2

Halli Hallöchen ihr Lieben,

die letzte Woche habe ich zwei Pakete von Nivea bekommen. Und zwar darf ich über den Rossmann Blogger Newsletter NIVEA Produkte testen. Einerseits handelt habe ich zwei Deos der Satin Sensation Reihe bekommen. Und noch beide Sorten der neuen NIVEA In Dusch Body Milk.

Beide Produkte wollte ich euch nun näher vorstellen.

Fangen wir mal an mit den  Satin Sensation Deos.

Einmal habe ich das Roll-On und das passende Spray zugeschickt bekommen. Da ich momentan noch so viele Deo-Roller im Vorrat und Gebrauch habe, habe ich dieses meiner Mum gegeben. Denn ihr aktueller Roll-On Deo ist gerade am leer gehen.

Das Deo Spray gefällt mir ganz gut. Es ist der typische NIVEA Duft, nicht stark. Es ist ein angenehmer Duft. Es hinterlässt auch keine Rückstände und zieht schnell ein. Ob es letzten Endes 48 Stunden hält bezweifel ich. Da ich aber nicht stark schwitze reicht es mir. Es ist ein schönes Hautgefühl.

Kleiner Hinweis für euch. In beiden Deos sind Aluminium Chlorohydrate enthalten. Mir macht das nichts aus. Daher würde ich es auch wieder kaufen.

NIVEA In-Dusch Body Milk Kakao & Milk und Honig & Milk

IMG_4671

Das sind die anderen zwei NIVEA Produkte, die ich bekommen habe waren die neuen Versionen der In-Dusch Body Milk. Dazu hatte ich euch ja im letztem Jahr schon eine ausführliche Review geliefert. Und ich mag sie im Sommer ja recht gerne. Daher wollte ich diese unbedingt testen.

Beide Body Milk Varianten sind eben gleich wie die ursprüngliche Body Milk. Einfach in der Anwendung. Was dennoch ziemlich positiv ist, dass sie viel besser riechen. Dieser künstliche Kakao Geruch ist leider nicht so ganz mein Fall. Aber die mit Honig riecht traumhaft. Die genaue Review zur ursprünglichen Body Milk könnt ihr hier nachlesen.

Ich bedanke mich recht herzlich bei dem Blogger Newsletter Team von Rossmann, dass sie mir die Produkte zugeschickt haben 🙂

Kennt ihr welche der Produkte? Wenn ja, wie findet ihr  sie?

Allerliebst eure

Namensbanner_Neu

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.