Review – L’Oreal Studio Line #txt Excess Volume Texturing Spray

Beauty and the beam | Balea Quick-Dry Föhn Spray [Review] 18

Halli Hallöchen ihr Lieben,

heute gibt es wieder eine Review für euch (: Und zwar habe ich das erste der drei #txt Produkte jetzt endlich kennen und lieben gelernt. Ich hatte im Februar schon alle 3 Produkte zum testen geschickt bekommen und konnte sie nun endlich testen. Im Februar hatte ich bei meiner lieben Steffi auch schon eine Review gelesen und hatte mich schon richtig darauf gefreut. Und nun  bekommt ihr endlich auch meine Eindrücke zum Lesen. Zumindest zu einem der 3 Produkte. Die anderen zwei muss ich noch ein bisschen länger testen.

Loreal #txt Excess (2)

Kaufort & Preis: Drogerien, ca. 5€

Sortiment: #txt Serie, Standartsortiment

Inhalt: 200ml

Und für alle, die sich für die Inhaltsstoffe interessieren, habe ich sie hier fotografiert:

Loreal #txt Excess (1)

Der Hersteller verspricht:

  • Toupiert deine Haare sofort von der Wurzel bis zur Spitze
  • Verleiht glamouröse Struktur und gewaltiges Volumen mit einem unwiderstehlichen, matten Finish
  • Kein Verkleben. Kein Beschweren. Leicht auszubürsten

Loreal #txt Excess (3)

Allgemein: Das Flaschendesign ist schon mal ziemlich ansprechend, finde ich. Die Flasche ist in schwarz gehalten und mit Orange verziert. Das Spray erinnert erst an ein Haarspray entpuppt sich allerdings als kleines Wundermittel. Der Duft ist sehr angenehm und es es einfach anzuwenden.

Anwendung: Das Volume Texturing Spray ist auf trockenem Haar anzuwenden. Es gibt mehrere Möglichkeiten die auf der Rückseite der Flasche beschrieben sind. Siehe Bild! Man kann es entweder auf einzelne Haarpartien aufsprühen oder einfach über Kopf in die ganzen Haare aufsprühen. Dann mit den Händen in die Haare einarbeiten und et voila! Eure Haare sind ziemlich voluminös.

Loreal Spray (5)

Fazit: Das Spray riecht wirklich angenehm. Es hält was es verspricht… Meine sonst wie Sauerkraut vom Kopf hängenden Haare haben auf einmal Volumen das auch mal gut den ganzen Abend hält. Die Haare verkleben nicht und man kann es super einfach raus bürsten. Was auch wirklich gut ist, ist das Haaregefühl. Man hat nicht das Gefühl, dass man etwas im Haar hat und trotzdem hat man tolles Volumen (:

Ich habe euch mal noch ein Bild gemacht. Als ich gestern auf der Osterparty war habe ich die Haare mit diesem Spray eingesprüht und das Pony nach hinten gesteckt. Endlich habe ich das mal nicht am Kopf angeklatscht sondern mit Volumen hinbekommen. Ohne die Haare toupieren zu müssen (: Das Ergebnis nach 5h Party könnt ihr hier sehen:

Loreal Spray (1)

Kennt ihr dieses Produkt schon? Habt ihr andere Produkte der #txt Serie probiert?

Allerliebst eure

Namensbanner_Neu

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.