Blogparade | Meine Top 3 Beauty Vorsätze 2014

Beauty and the beam | Blogparade | Meine Top 3 Beauty Vorsätze 2014 1

Halli Hallöchen ihr Lieben,

heute habe ich meinen Beitrag zu Blogparade von Diana für euch. Das Jahr hat grade begonnen. Und jeder macht sich Gedanken über seine Vorsätze fürs neue Jahr. Auch in der Beautyszene geht zur Zeit eig TAG durch die YouTube-Kanäle und Blogs. Auch Diana hat sich über ihre Beauty Vorsätze Gedanken gemacht und in ihrer Blogparade dazu aufgerufen, dass sich alle Mal Gedanken darüber machen.

Also bin ich dem Ruf gefolgt und habe mir Gedanken gemacht. Und hier gibt es meine

1. Regelmäßig abschminken
Das habe ich tatsächlich doch ziemlich häufig geschminkt ins Bett gefallen. Ich muss dazu sagen, das war nur an Tagen, wo ich wirklich ziemlich spät und tot müde heimgekommen bin und einfach keine Lust mehr für irgendwas hatte. Doch das möchte ich im Jahr 2014 ändern. Ich möchte mich immer schön ordentlich abschminken, bevor ich schlafen gehe. Ich finde das ist wirklich wichtig. Und deswegen werde ich mich wirklich zusammenreißen, selbst wenn ich schon kurz vor Schlafmodus heimkomme.

Blogparade

2. Pinsel regelmäßig waschen
Und noch so ein ziemlich leidiges Thema bei mir. Ich glaube und JA ich schäme mich dafür! Ich habe meine Pinsel wenns hoch kommt 10 Mal im letzten Jahr gewaschen. Auch das soll sich nun ändern! Es ist nicht nur ziemlich ekelhaft wenn man mal so drüber nachdenkt. Nein, es ist auch noch total unhygienisch und gut für die Haut schon mal gar nicht. Ich möchte mir nichts vornehmen, was ich nicht halten kann. Aber alles ist besser als 10 Mal waschen im Jahr. Langsam aber sicher taste ich mich nun ran an eine ordentliche Reinigung meiner Pinsel. Ich werde von nun an alle 2 Wochen meine Pinsel waschen. (Habt ihr vlt Tips? ich mache es immer mit Haarshampoo, bin aber nicht zufrieden damit?

3. Mehr aufbrauchen – weniger kaufen!
Ohja, ich habe in der letzten Woche eine Beauty Inventur gemacht und bin wirklich extrem erschrocken, wie viele Produkte ich eigentlich habe. Im Großen und Ganzen habe ich zwar weniger als gedancht, aber in vielen Kategorien wesentlich mehr als ich dachte. Daher erstmal ordentlich aufbrauchen und nur noch wenige Sachen nachkaufen. Ich hoffe ich werde das schaffen. Naja, ich glaube schon daran, immerhin bin ich bis Mitte März ja in Österreich, wo ich Abseits jeglicher Drogerien bin. Dort kann ich mehr als genug aufbrauchen. Und naja. wie es dann im Frühling läuft weiß ich nicht. Aber spätestens wenn ich im Sommer umziehe und nicht mehr so viel Platz und Geld habe, wird das wohl auch weniger. Von daher denke ich schon, dass ich das schaffe (:

Was sind eure Top 3 Beauty Vorsätze für 2014?

Allerliebste Grüßchen
Namensbanner_Neu

Du magst vielleicht auch

9 Kommentare

  1. Hallo 🙂
    Ich hab so nen Pinselreiniger gekauft, glaub den gibts beim Müller, ist wie so eine feste Seife in so einem Döschen drin, hab den schon ewig der ist super ergiebig. Aber ich denke so Abschmink-gel oder so wird doch auch gehen?
    Ohje, das mit den vielen Kosmetik-Sachen, da kann ich mir sonst was vornehmen, es bringt nichts, sobald ich im DM/Rossmann bin… bin ich im Kaufrausch 🙂
    Grüßle
    Claudia

    1. danke, werd ich mal nachschauen. Bisher reinige ich meine Pinsel immer mit Haarshampoo 😀 geht zwar ganz gut, aber naja, ist halt nicht die perfekte Lösung.
      Mit den Kosmetiksachen geht es eigentlich. Im Moment bin ich brav am aufbrauchen (: Mal sehen, wie lange ich es durchhalten kann 😀

  2. hehe ich kann mich eigentlich anschliessen 😉 1: ja, umbedingt! immer! jeden abend! muss ich! 🙂 2. ist genau gleich bei mir, liebe mona… ääh! ich hab mir nun nen pinselreiniger gekauft, geht ganz gut und schnell! 3. uuuh ja! deshalb mache ich ja auch an dieser challenge mit, bis ende märz keine kosmetika kaufen 😉 geschenke gelten ja nicht, aber ich möchte das mit dem kaufen verlängern, bis im sommer oder so 😉 mal schauen… möchte einfach meine sachen endlich mal fertig brauchen 😉

  3. Also deine 3 Vorsätze befolge ich schon lange. 😛 Ich schminke mich konsequent nachmittags(abends ab und das sogar, wenn ich mitten in der Nacht vom Feiern nach Hause komme! Pinsel werden auch jeden Sonntag gewaschen und an Pflegeprodukten kaufe ich nur Neues, wenn was anderes leer gegangen ist. 🙂

    Liebe Grüße,
    Lisa

  4. Ui ich glaube, den Tag mache ich demnächst auch mal. Vorallem bei dem Punkt 3 kann ich mich nur anschließen. Ich bin so ein „kleiner“ Beauty-Messie – eine ganz große Kommode ist vollgestellt mit Beautykram und im Bad auch nochmal ein Regal und eben dass was am Waschbecken und am Badewannenrand so steht.

    Habe sowas anfangs auch gemacht, mit meinem alten Blog, weil ichs nicht besser wusste. Jetzt würde ich sowas nie wieder tun, da es mir wichtig ist, dass die Leser auch wirklich mitlesen und kommentieren und nicht nur da sind, um nur ein Bildchen mehr bei den GFC-Followern zu sein.

    Grüsse ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.