Meine Haare – Update!

Beauty and the beam | Meine Haare - Update! 1

Halli Hallöchen ihr Lieben,

heute habe ich für euch ein kleines Update bezüglich meiner Haare. Ihr habt ja mitbekommen, dass ich sie mir vor fast genau 3 Wochen türkis gefärbt habe (Bericht dazu gibts hier.). Die Farbe fand ich richtig geil… und ich bin im Moment am Überlegen ob ich sie nachfärben soll oder ob ich es noch etwas ausbleichen lasse.

Denn die Tönung wäscht sich ja mit der Zeit raus. Normalerweise wasche ich nur jeden zweiten Tag meine Haare. Da ich allerdings jetzt 2 Wochen als Skilehrerin gearbeitet habe (Bericht dazu hier!) und man unter Helm/Mütze in der Sonne (trotz Schnee) doch ganz schön ins Schwitzen kommt, musste ich sie jeden Tag waschen und die Farbe ging dadurch doch schneller raus als erwartet. Leider sind meine Haare inzwischen nicht mehr türkis, sonder grün/blond. Was ich eigentlich gar nicht schlimm finde. Ich fühle mich sogar richtig wohl damit! Aber das Türkis hat mir doch deutlich besser gefallen!

türkis (4)

Hier mal ein Bild, wie es vor 3 Wochen ausgesehen hat. Richtig geil oder? Jetzt ist es doch ziemlich abgeblasst. Aber von Directions kann man auch nicht viel mehr erwarten. Heute sehe ich genau so aus:

Der Unterschied ist deutlich zu erkennen. Lustiger weise haben meine Schischulkinder mich gefragt, ob meine Haare geschimmelt wären 😀 Ich fand es wirklich süß von ihnen. Was meint ihr denn? Weiter rauswaschen oder wieder nach tönen?

Hier seht ihr noch einmal einen Blick von der Seite auf meine Haare.

Haare (2)

Wie ihr seht, geht es hinten doch deutlich schneller raus als vorne. Hach mir fehlt dieses krasse Türkis auf dem Kopf, das fand ich richtig geil 😀

Was würdet ihr machen? Nachtönen oder Rauswaschen lassen?

Allerliebste Grüßchen
Namensbanner_Neu

Du magst vielleicht auch

9 Kommentare

  1. p.s. danke für dein… neeein hahaha spass 😀 okeyokey, dann sage ich danke für all die die du in zukunft schreiben wirst 😀 hihihihi.. kumuliert 😉 p.s. die uhr liebe ich auch sooooooooo ;-*

  2. Hey liebe Mona… Bevor ich diese Farbei bei dir gesehen habe, hätte ich bei „türkisfarbenen Haare“ irgendwie an einem Märchen gedacht, aber nicht an Reality 🙂 hihi.. sieht aber wirklich cool aus! Ich würde sie nachfärben 🙂 wenn’s dir sowieso so gut gefällt, warum nicht wieder nachhelfen? 🙂 Danke übrigens für dein Kommi… ;-*

  3. ich kann dir Manic Panic und Punky Haarfarben ans Herz legen, die sind etwas teurer, aber viel ergiebiger und waschen sich nen Hauch langsamer raus – diese kannst du 1 zu 10 mit Conditioner mischen und bekommst immer noch ein super knalliges Ergebnis und kannst Regelmäßiger nachfärben, ohne jedesmal nen ganzen Pott Farbe zu verbrauchen, sondern eben nur nen Teelöffel

  4. Ich würde sagen: Nachfärben! 😉 Finde, dass die Farbe gut zu deinem Hautton passt, und wenn dus irgendwann doch nicht mehr haben willst, ist es ja auch schnell wieder draußen.
    Ich finde solche besonderen Haarfarben einfach toll. Die stechen raus. Habe selber auch blaue Haare, mit Atlantic Blue und Midnight Blue gefärbt. 🙂

    1. Ja, ich tendiere auch eher zu Nachfärben… Und bis Sommer geht noch. Ob es bei meinem Arbeitgeber ab Sommer dann so gut ankommt, dass ich türkise Haare bezweifel ich leider sehr… Daher würd ichs jetzt gerne noch nutzen (:

  5. hahaha… ich hatte letztes Jahr August auch diese Directions türis-Farbe drin. Sah anfangs auch richtig geil aus, aber das chlor-grün nach einigen Wochen fand ich grausig….
    Habe dann 3x über blondiert, um es los zu werden… lach…
    Also so wie bei Dir jetzt finde ich es weniger schön… ich würde wieder nachfärben, wenn Du mit dem Türkis zufrieden warst….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.