Review – COVERGIRL Clumb Crusher Mascara

Beauty and the beam | Review - COVERGIRL Clumb Crusher Mascara 9

Halli Hallöchen ihr Lieben,

so ich hoffe erstmal morgen klappt alles, denn ich bin ab jetzt auf dem Weg nach Oldenburg zu einem Eignungstest für meinen Ausbildungsplatz. Ich habe es eingestellt, dass der Artikel für morgen automatisch veröffentlicht wird… Ist mein erster Versuch, also hoffe ich es läuft alles glatt (:

Heute gibt es wieder eine weitere Review zu Produkten, die ich mir in Amerika gekauft habe. Heute handelt es sich wie ihr im Titel schon lesen könnt um die Clumb Crusher by lashblast Mascara von COVERGIRL.  Erstmal vorne weg. ich habe wirklich Probleme Reviews über Mascaras zu schreiben, da die Review aber gewünscht war probiere ich für euch natürlich mein Bestes. Denn wer ist nicht auf der Suche nach der perfekten Mascara?

Preis & Kaufort:
Target (Amerika) ~ 7,50$
Amazon ~ 10,50€

Inhalt: 13 ml

Erhältlich: Überall in Amerika, hier müsst ihr mal im Internet schauen. Amazonlink findet ihr oben!

Allgemein: In Amerika bekommt man die Mascaras „offen“. So kann man also das Bürstchen anschauen und die Mascara ist verschlossen. Außerdem kommt es in einer Umverpackung auf der vorne Name, Marke  und ein paar extra Infos stehen. Auf der Rückseite der Pappe stehen dann weitere Informationen und Inhaltsstoffe etc. Die Mascara an sich ist grün gehalten und  liegt gut in der Hand.

ClumbCrusher (5)

Bürste: Die Bürste ist aus Plastik mit Gummiborsten. Sie ist leicht gewölbt und passt sich somit gut dem Wimpernkranz an. Sie nimmt wunderbar Farbe auf, man kann allerdings super die überschüssige Mascara abstreifen, sodass nur die richtige Menge und keine Klümpchen an der Bürste haften bleiben.

ClumbCrusher

Auftrag und Haltbarkeit: Die Mascara und ich waren sofort richtig gute Freunde. Der Auftrag ist mir noch nie so einfach gefallen. Die Wimpern werden wirklich toll getrennt. Und auch das Ergebnis lässt für sich sprechen. Nur eine Schicht der Mascara und die Wimpern schreien nur so WOW! Sogar den Schwung hält die Mascara in den Wimpern, was ich bisher noch bei keiner Mascara gehabt habe.
Die Mascara trocknet wirklich schnell und hält auch den ganzen Tag ohne abzubröckeln, ohne zu verkleben und ohne zu verwischen. Und all das obwohl sie nicht einmal wasserfest ist.

ClumbCrusher (1)

Auf den folgenden Bildern seht ihr immer oben ohne Mascara und unten mit einer Schicht.

ClumbCrusher (6)

ClumbCrusher (7)

Fazit: Also mir gefällt die Mascara richtig gut. Leider nicht die perfekte Mascara für mich, da sie nicht genug Volumen zaubert. An sich ist die Mascara aber wirklich super. Das Ergebnis finde ich wirklich toll. Die Mascara lässt die Augen wirklich strahlen.

Kaufempfehlung: Ich kann sie auf jeden Fall empfehlen. 10 Euro sind jetzt auch nicht sooooo viel für eine Mascara, die kosten bei Maybelline ja auch nicht viel weniger… Daher klare Kaufempfehlung (:

Vergleich

Hier mal ein Vergleichbild von meinen beiden Covergirl Mascaras. Morgen folgt dann (hoffentlich) die Review zu der Covergirl Lashblast Volume Mascara. Also seit gespannt.

Habt ihr schonmal etwas von Covergirl gehört? Kennt ihr die Mascara?

Allerliebste Grüßchen
Namensbanner_Neu

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

  1. ohhhhhhhh ich liebe sie schon fast! Sie kommt zwar nicht ganz an die von Chanel heran, aber sie ist sooohooo wuuundervoooll! Ich versuch auch in den nächsten Tagen endlich 1-2-3 Reviews darüber zuschreiben. Ach soo toll *automatisches Ausschalten der Freude aktiviert* .. 😀 😀 Liebe grüße :*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.