Süßigkeiten-Vernichtung extrem!

Beauty and the beam | Süßigkeiten-Vernichtung extrem! 15

Halli Hallöchen ihr Lieben,

ich habe bei meinem letzten Favoritenpost von August gefragt, ob ihr an einem Süßigkeiten-Aufgebraucht Post interessiert wäre und die Rückmeldungen waren durchweg positiv. Also habe ich diesen Monat alles gesammelt, was ich leergefuttert habe und ich bin schockiert! Aber seht selbst:

Es ist ziemlich frustrierend, vor allem wenn man bedenkt dass ich auch noch Geburtstag habe und da morgen bestimmt von meiner Verwandschaft auch wieder mit Süßkram bombadiert werde…

Aber nunja zu den einzelnen Sachen:

Sweets aufgebraucht (3)

Es ist der hammer! Wirklich Es ist undenkbar! Seit ich im Januar in Österreich war, bin ich süchtig nach diesen Teilen. Ich bin wirklich inzwischen ernsthaft süchtig nach diesem Zeug… in 27 Tagen habe ich tatsächlich geschafft 24 Packungen Skittles zu futtern Oo Unglaublich oder? Es ist wirklich deprimierend -.- vor allem habe ich letztens mal den Schritt auf die Waage gemacht und musste erstaunt feststellen, dass ich innerhalb von 2 monaten wieder 5 Kilo zugenommen habe -.- dieser scheiß Süßkram -.-

Sweets aufgebraucht (1)

Auch Schokolade darf in so einem Post nicht fehlen. Eine ganze Packung Kinder Bueno habe ich alleine verfuttert. Ebenfalls eine große Packung Ritter Sport Nugat! Ich liebe Nugat und würde dafür töten. Und das beste, es ist definitv ein Favorit, von dem Süßkram. Meine Schwester hat mir netterweise eine Tafel Milka Oreo mitgebracht, weil sie grade im Angebot war. Und Leute, wenn ihr sie noch nicht probiert habt – tut es! Sie ist einfach himmlisch!

Sweets aufgebraucht (4)

Und auch Gummibärchen liegen bei mir hoch im Kurs. Ich habe diese immer bei der Arbeit mitgehabt. Für zwischendurch :S und yaaay 1 Packung pro Woche… Schlümpfe und Primavera Erdbeeren von HARIBO und Apfel- und Pfirsischringe von Trolli

Sweets aufgebraucht (5)

Und Brause liebe ich auch über alles! Ich habe eine Packung Brausestäbchen und die Packung Brause-Bonbos von Ahoj-Brause. Ebenfalls musste eine Kinder Em-Eukal dran glauben. Da ich die letzten 2 Wochen wirklich sehr erkältet war und von Husten geplagt habe ich mir meine Lieblingshustenbonbons geholt und Hach… die sind so lecker, dass sie auch zwischendurch einfach in meinem Mund verschwunden sind Oo

Ja, das wars dann schon. Ich finde es ist eine ganze Menge… Und ihr? Futtert ihr auch so unglaublich viel Süßkram?

Allerliebste Grüßchen

Namensbanner_Neu

Du magst vielleicht auch

11 Kommentare

  1. Das ist mega viel 😉 aber ich bin nicht besser…
    Mir haben’s vorallem die mit Schokolade überzogenen Weinbeeren angetan und Geelebohnen *_*
    Ich esse das meiste während der Arbeit oder wenn ich alleine zu Hause bin und fernsehe/am Laptop bin 😉

    Naschen darf immer sein 😛

  2. Das sind wirklich wirklich viele Süßigkeiten, vor allem die Skittles! Das ist ja fast eine Packung pro Tag… Wobei die natürlich echt mega-lecker sind.

    Aber will dir kein schlechtes Gewissen machen, auf jeden Fall ein sehr interessanter Post!

    Ich esse leider von allem anderen zu viel, Süßigkeiten kaufe ich bewusst kaum noch ein und wenn dann Zartbitter-Schokolade mit 85%, von der kann man gar nicht so viel essen… Ich esse dann eher Pasta usw 😀 macht auch nicht unbedingt schlank.

    Lieben Gruß, Isabelle

    1. Das schlechte Gewissen hatte ich schon, als ich in meine Kiste mit dem gesammelten Zeug gesehen habe :S

      Aber es beruhigt ungemein, dass andere auch das Problem haben… Egal ob im Bezug auf Süßigkeiten oder nicht 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.